Cluster TCEMPIRE

Unser Rechnerpool

Quantenchemische Berechnungen erfordern ein Höchstmaß an Rechenresourcen.
Das benötigt im Arbeitskreis ein Potenzial an High-End Rechnern.
Um diese bereit zustellen, haben wir einen Linux-Cluster mit Rocks (CentOS) eingerichtet.

Dieser setzt sich aktuell zusammen aus

54 Intel Xeon-Nodes mit insgesamt 884 Cores, 21 TB Memory und 263 TB Diskspeicher
davon 3 GPU-Server mit Nividia Tesla K80

11 Intel Xeon-Server (Masterserver, Fileserver, Softwareserver, Lizenzserver und Webserver)

Zusätzlich verfügen wir über weitere

15 Apple MacBook Pro für das Praktikum

Die Arbeitsplätze der Diplomanden/Bachlor/Master und Doktoranden sind ebenfalls mit
Apple MacBooks Pro ausgestattet.

Die eingesetzten Betriebsysteme sind:

Ubuntu Linux
SuSe Linux
Red Hat Linux
Rocks Cluster (CentOS)
Windows 10
Mac OS X

Einen Überblick über unseren Cluster bekommt man unter

Cluster TCEMPIRE

Zugang zum Cluster

Der Cluster ist auf zwei Serverräume im Neubau Physikalische Chemie
mit jeweils 5 Wasser-gekühlten Serverschränken nach neuem Standard aufgeteilt.